Immobilie verrenten

Immobilie verrenten

Immobilien-Verrentung: Erfahrung, zuverlässige Partner und Kompetenz in diesem Spezialthema

Ihre Immobilie verrenten statt verkaufen – eine gute Lösung um im Alter liquide zu bleiben

Mit uns als deutschlandweit ersten Fachmakler für Erbschaftsimmobilinen (EBZ) sind Sie in diesem Spezialthema sehr gut beraten.

Von meiner Immobilie kann ich nicht abbeißen…
Geringe Alterseinkünfte, steigende Lebenshaltungskosten und hohe Instandhaltungskosten für die selbst bewohnte Immobilie bereiten Immobilien-Eigentümern zunehmend Schwierigkeiten, im Alter für sich und zusätzlich noch für die eigenen vier Wände aufzukommen. Dazu kommt, dass eine schuldenfreie Immobilie längst kein Garant mehr für einen neuen zusätzlichen Kredit ist. So können die kaputte Heizung, unerwartet auftretende Erschließungskosten,  eine größere Sanierung der Wohnanlage oder plötzliche Kosten durch Krankheit bzw. Pflege schnell zum großen finanziellen Problem für Rentner werden. Sie könnten Ihre Immobilie natürlich verkaufen, doch dies ist mit erheblichem Aufwand verbunden und löst das Problem oft nur zeitlich bedingt, denn irgendwann ist auch der Verkaufserlös der Immobilie aufgebraucht, die Miete steigt aber stetig weiter. Ihre Immobilie zu verrenten kann hier die richtige Lösung sein.

Hier kann die Verrentung Ihrer Immobilie die passende Lösung sein. 

Es gibt Banken und auch einige private Institute, die das Thema „Umkehrhypothek“ oder Verrentung neuerdings für sich (wieder) entdeckt haben. Hier sind jedoch größte Sorgfalt und eine genaue Prüfung sehr wichtig.  Insbesondere die Bonität des Partners, die Absicherung des Immobilien-Eigentümers, genaue Konditionen, Alternativen bei sich ändernden Lebensumständen und unerwarteten Ereignissen sind Dinge, die bei vielen dieser Angebote oft undurchsichtig und – bei näherem Hinsehen – manchmal auch riskant sind.

Wir arbeiten hier ausschließlich mit einer sehr renommierten, kirchlichen und wohltätigen Stiftung zusammen, die bereits seit über zehn Jahren Immobilien verrentet. Große Erfahrung im Umgang mit diesem Thema, maximale Flexibilität und Absicherung, geprüfte Bonität und vor allem ein sozial gerechtes, menschliches Handeln sind hier Grundsätze der Stiftung, die im Sinne des Menschen dafür sorgen, dass dieser im Vordergrund der Verrentung steht.

Was genau bedeutet „Immobilie verrenten“?
Bei der Verrentung Ihrer Immobilie verkaufen sie die Immobilie nicht gegen einen Sofort-Betrag, sondern gegen Zahlung einer lebenslangen oder auf Wunsch befristeten, abgesicherten Rente. Sie bleiben in Ihrer Immobilie wohnen und erhalten dafür ein abgesichertes Wohnrecht. Der neue Eigentümer übernimmt anfallenden Kosten wie größere Renovierungen, Sonder-Umlagen und Erneuerungen, die nötig sind. Sie wohnen in der Immobilie ohne Mietzahlung und tragen dabei nur die laufenden Nebenkosten. Sie erhalten eine lebenslange Rente und – wenn gewünscht – darüber hinaus einen einmaligen Sofort-Betrag. Auch werden alte Schulden bei Ihrer Bank abgelöst, so dass die laufenden Kosten der Finanzierung für Sie ebenfalls entfallen.

Was ist zu beachten, wie funktioniert es?
Besprechen Sie mit uns als Fachmakler für Erbschaftimmobilien (EBZ) Ihre genauen Wünsche und Ihre Vorstellungen. Auf Basis einer professionellen Analyse Ihres Sachverhalts, einer fundierten Marktwertermittlung Ihrer Immobilie und einer sachverständigen Stärken-Schwächen-Analyse bieten wir Ihnen einen Überblick über die Realisierungschancen und zeigen Ihnen auf, ob und wie die Verrentung Ihrer Immobilie funktionieren kann. Wir bieten Ihnen eine solide Entscheidungsgrundlage und, wenn die Verrentung nicht möglich sein sollte, auch erprobte und passende Alternativen. wir führen jedoch keine Rechts- oder Steuerberatung durch, diese erhalten Sie auf Wunsch bei unseren Partnern oder Ihren eigenen Anwälten, Steuerberatern oder Notaren.

Kompetenz und professionelle Beratung mit kurzen Wegen. 

Immobilie verrenten- Was heißt das

Ihre Immobilie verrenten heißt, dass Sie Ihre Immobilie an unseren Partner – eine kirchliche und gemeinnützige Stiftung – verkaufen. Statt eines Einmalbetrages (Kaufpreis) bekommen Sie eine lebenslange (!) monatliche Rente. Sie bleiben in Ihrer Immobilie mit einem notariell abgesicherten Wohnrecht und können diese so lange bewohnen wie Sie es möchten. Sie tragen für Ihre Immobilie nur noch die laufenden Kosten wie ein Mieter, nicht aber Instandsetzungen, Renovierungen, Sonderumlagen. Zusätzlich zur monatlichen Rente erhalten Sie – auf Wunsch – einen Einmalbetrag um z.B. aufgelaufene Schulden zurückzuzahlen oder gleich etwas mehr Freiheit zu genießen.

Rufen Sie uns an, lassen Sie sich einen Termin zur Erst-Beratung bei einem unserer Fachmakler für Erbschaftsimmobilien (EBZ) geben. 

Ihr schneller Kontakt zu uns

info@wi-niederbayern.de
Tel.: 085120959272

Immobiliensuche

Wüstenrot Immobilien

Ihr persönlicher Immobilienmakler für Niederbayern