Immobilienbewertung

Immobilien-Wertermittlung

Die Wertermittlung: Für einen erfolgreichen Immobilienverkauf unerlässlich!

Als erfahrene, geprüfte Sachverständige für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken (TÜV Rheinland) legen wir hier die optimale Grundlage!

Modernes Einfamilienhaus

Hand auf‘s Herz, wissen Sie, wie viel Ihr Haus, Ihre Wohnung oder Ihr Grundstück tatsächlich wert sind bzw. welchen Preis diese am regionalen Markt erzielen können? Wenn Sie diese Frage mit "Nein" beantworten müssen, sind Sie keinesfalls allein.

Denn die meisten Immobilieneigentümer, die sich mit einem Gedanken an einen Verkauf beschäftigen, wissen tatsächlich nicht um den aktuellen Marktwert Ihrer Objekte. Dies kann jedoch bei der Veräußerung, oder dem Versuch dazu, fatale Folgen haben. Diese fallen unterschiedlich aus, je nachdem, ob der Verkaufspreis zu hoch oder zu niedrig angesetzt wurde.

Daher ist für einen erfolgreichen Immobilienverkauf ohne Nachteile für Sie als Verkäufer einer vorherigen professionellen Wertermittlung unerlässlich. Diese führen wir als erfahrene Makler gerne für Sie durch. Dadurch helfen wir Ihnen, den ersten Schritt in Richtung eines optimalen Verkaufsprozesses zu gehen.

Nachteile beim Verkauf ohne vorherige Wertermittlung

Modernes Esszimmer im Penthouse

Ein Verkauf ohne eine realistische Werteinschätzung kann einige Probleme nach sich ziehen. Bei einem zu gering angesetzten Verkaufspreis lässt sich ein Objekt in der Regel sehr schnell verkaufen. Allerdings erleiden Sie in diesem Fall finanzielle Einbußen. Denn tatsächlich ließe sich Ihr Haus, Ihre Wohnung oder Ihr Grundstück zu einem deutlich höheren Preis verkaufen.

Ist der Verkauf jedoch erst einmal getätigt, haben Sie das Nachsehen. Andere Probleme drohen bei einem zu hoch angesetzten Preis. Dann nämlich lässt sich schwerlich ein Interessent für die Immobilie finden. Schließlich vergleichen auch potenzielle Käufer die Preise am Markt und werden sich regelmäßig für ein günstigeres vergleichbares Objekt entscheiden.

Dadurch kann es zu einem sehr langwierigen Verkaufsprozess kommen, in dessen Verlauf Sie mitunter den Preis nach unten korrigieren müssen. Sie verlieren dadurch wertvolle Zeit. Dies ist vor allem dann ein Nachteil, wenn der Verkauf Ihrer Immobilie möglichst schnell vonstattengehen muss. Verhindern Sie jedwede nachteiligen Auswirkungen eines falsch angesetzten Verkaufspreises durch eine Wertermittlung für Ihr Objekt.

Was fließt in die Wertermittlung mit ein?

Badezimmer im Einfamilienhaus

Nehmen wir eine Wertermittlung für Ihre Immobilie vor, um deren Verkauf optimal vorzubereiten, dann lassen wir die unterschiedlichsten Faktoren in die Bildung des Verkaufspreises mit einfließen. Zunächst einmal bewerten wir die Nachfrage nach Objekten wie dem Ihren auf dem regionalen Markt in Niederbayern sowie das Angebot an gleichartigen Immobilien von Mitbewerbern.

Weiterhin fließen das Alter Ihrer Immobilie, der allgemeine Zustand sowie der allgemeine sowie energetische Renovierungsstand Ihrer Immobilie in die Wertermittlung mit ein. Zudem spielen Faktoren wie die Größe, die Nutzfläche und die Lage eine wichtige Rolle bei der Ermittlung des Wertes. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung sind wir in der Lage, all diese Einflüsse miteinander zu verbinden und daraus einen realistischen maximalen Verkaufspreis zu bilden.

Mit diesem kann Ihre Immobilie nun am Markt positioniert werden, ohne dass die oben beschriebenen Nachteile auftreten. Haben Sie weitere Fragen zum Thema Wertermittlung für Immobilien in Niederbayern oder möchten Sie uns mit dem Verkauf Ihrer Objekte beauftragen, dann nehmen Sie persönlich Kontakt zu uns auf. Wir beraten Sie kompetent, ehrlich und individuell.

Ihr schneller Kontakt zu uns

info@wi-niederbayern.de
Tel.: 085120959272

Immobiliensuche

Wüstenrot Immobilien

Ihr persönlicher Immobilienmakler für Niederbayern